Maitre

Massimo Bartolucci stammt aus Piombino (LI) und gehört zum Jahrgang 1973. Die ersten Jahren seiner Ausbildung finden zwischen Italien und dem Ausland statt, in Deutschland und vor allem in England, wo er die Gelegenheit hat im Waterside Inn zu arbeiten, einem namhaften Restaurant mit drei Michelin-Sternen, das zu den ersten 4 Restaurants von Großbritannien gehört.

Zurück in Italien führt ihn seine Erfahrung zum „Sole di Ranco”, einem historischen Sternehotel und zum „Relais Chateau“ am Lago Maggiore und anschließend zur „Villa Crespi” von Antonio Cannavacciuolo, dessen Lokal in drei Jahren erst einen und dann einen Michelin-Stern erhält. Die Entwicklung von Massimo setzt sich mit Erfahrungen in Japan und Anerkennungen, wie zum Beispiel als bester Hotel-Maître 2008 laut einer Online-Umfrage gefördert von der Internetseite „Altissimo Ceto Viaggiatore Gourmet“, fort.

Anschließend führt ihn seine Rückkehr in die Toskana zum Restaurant „Magnolia dell’Hotel Byron”, das während seines Aufenthalts einen Michelin-Stern erhält. Im „Piccolo Principe” hofft Massimo seine ganze Erfahrung in den Dienst der Gäste stellen zu können, um jede einzelne Gelegenheit in einen besonderen Moment zu verwandeln und ihn so unvergesslich zu machen.
  • Silvester beim Principe! Stor...

Abonnieren Sie die Newsletters

und empfangen angebote und vorteile

GRAND HOTEL PRINCIPE DI PIEMONTE / Piazza Puccini, I - 55049 Viareggio (Lu), Italy
P.Iva 01817130469 / Tel. +39 0584 4011 / Fax +39 0584 401803 / info@principedipiemonte.com